Das Wichtigste für die erfolgreiche Erziehung von zweisprachig aufwachsenden Kindern

Aus der Sicht des Herausgebers verschiedener Webseiten zur Zweisprachigkeit und aus der Perspektive einer Mutter, die ihre Kinder seit mehr als 14 Jahren bilingual erzieht, kann ich sagen, dass das Erlernen von zwei oder mehr Sprachen oder Kulturen ein Prozess ist, der „Zeit und Ausdauer“ erfordert . Kinder lernen schnell, aber sie vergessen auch schnell!

Das Wichtigste, um zweisprachige Kinder erfolgreich zu erziehen, ist, genügend Anreize zu geben, damit Kinder jahrelang von ihnen lernen können. Wir als Eltern können diese Anreize geben; zum Beispiel, wenn wir direkt in einer zweiten Sprache mit unseren Kindern sprechen. Oder wir können uns auf Dritte verlassen, die diese Anreize bieten, etwa wenn wir unsere Kinder in eine zweisprachige Schule oder ein Internat schicken. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass unsere Kinder mit ihrer Motivation und ihren kognitiven Fähigkeiten selber definieren, wie weit sie in der Entwicklung verschiedener Sprachen gehen wollen und können.

In einer zweisprachigen  Erziehung gibt es kein einziges Rezept, keinen einzigen Weg oder die eine erfolgsversprechende Strategie, aber der gemeinsame Nenner ist „Zeit und Ausdauer“. Bilingual zu erziehen heißt, jahrelang bereit zu sein, unseren Kindern Impulse zu geben, damit sie unsere Sprache und unsere Kultur konsequent lernen können. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Regel 1 Person 1 Sprache (1: 1) gemacht und kann diese Regel sehr empfehlen.

Sprachen sind Kommunikationsmittel und wie bei jeder guten Kommunikation müssen Sie gut zuhören und in der Botschaft, die Sie senden möchten, klar sein. Kommunikation bedeutet Austausch von Informationen, Ideen, Meinungen. Je größer die Bandbreite der behandelten Themen ist, desto umfangreicher wird das Vokabular, das Kinder lernen, und desto höher ist das Niveau der Sprachentwicklung.

Bilinguale Bildung ist ein besonderes Geschenk für unsere Kinder, das viele Vorteile bringt, nicht nur wenn es darum geht, Jobs mit internationalen Profilen zu finden. Wer zweisprachig wächst, ist tolerant gegenüber der Welt und der Vielfalt, hat ein Fenster oder eine offene Tür zu anderen Kulturen und ist Brückenbauer und Bindeglied zwischen verschiedenen menschlichen Gruppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.