Warum Kinder früh Englisch lernen sollten

„Warum Kinder früh Englisch lernen sollten“ ist der Titel eines Artikels von Steffen Fründt aus dem Jahr 2007, der in der Internetseite Weltonline veröffentlicht wurde. Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Problematik des Mangels von zweisprachigen Kindergärten und Grundschulen in Deutschland.

Dieser Artikel betont immer wieder die Vorteile der frühzeitigen Spracherziehung und erzählt aber auch über die Schwierigkeiten der Schaffung von mehr Bildungseinrichtungen. Ein wichtiges Problem liegt in den Vorurteilen der Gesellschaft über dieses Thema.

Kritisiert wurde auch das allgemeine Konzept von einer Stunde klassischen Sprachunterrichtes ab der 1. oder 3. Klasse. Empfohlen wird eher das spielerische und intensive Lernen und man sollte viel früher anfangen.

Mehr zu diesem Artikel hier

Dieser Beitrag wurde unter Artikel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.