Sprache als Lerninstrument

Die vierte und letzte Phase „Sprache als ein Lerninstrument“ startet mit dem neunten Lebensjahr eines Kindes. Dieses beherrscht die grammatikalischen Strukturen und hat gelernt, Texte zu verstehen, zu erzählen und zuzuhören.  Das Kind beherrscht ein umfangreiches Vokabular, und kann Wörter einordnen in Kategorien und Unterkategorien, und nutzt Synonyme und Antonyme. Nun ist das Kind über den Nutzen der Sprache dazu befähigt, unendlich mehr über Themenbereiche seines Interesses zu lernen. Das Vokabular wird immer weiter ausgebaut und das Verstehen und Ausdrücken perfektioniert.

In dieser Phase kommt es darauf an, den Wortschatz eines Kindes weiter auszubauen und die zweite Sprache nicht zu vernachlässigen. Eltern wird daher folgendes empfohlen:

  • Viel mit dem Kind über alle möglichen Themen zu reden
  • Dem Kind mit Aufmerksamkeit zuzuhören
  • Das Kind zu motivieren, viel zu lesen
  • Das Kind zu motivieren, Geschichten oder Aufsätze zu schreiben
  • Dem Kind Magazine über Themen, die das Kind interessiert, zur Verfügung zu stellen und dem Kind Internet-Seiten zu diesem Thema zu zeigen
  • Das Kind durch Versenden von Briefen oder SMS / Email zum Schreiben anzuregen
  • Dem Kind Video-Spiele zur Verfügung zu stellen, die das Lesen und Schreiben fördern, oder Adventure-Spiele, bei denen Verständnis der Handlung wichtig ist
  • Fragen- und Antworten-Spiele zu spielen
  • Gemeinsam zu kochen, gemeinsame Ausflüge zu unternehmen, „Abenteuer“ gemeinsam zu erleben

In dieser Phase ist es wichtig, auf Entwicklungsprobleme in der Sprache oder insgesamt beim Lernen zu achten, wie beispielsweise Legasthenie oder Aphasie. Bei möglichen Problemen sollte auf jeden Fall der Kinderarzt besucht werden. Dieser wird evtl. einen Sprachtherapeuten oder aber einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt mit hinzuziehen.

Besuchen Sie unseren Shop. Wir bieten eine große Auswahl an Produkten, Kinderbüchern, CDs, DVDs und Spiele, die das Erlernen einer Sprache für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren fördern. Wir empfehlen Ihnen insbesondere die Kategorie „Wissen“.

Wir empfehlen Ihnen auch die Kategorie „Wissen“ in unserem Abschnitt Links.

Weiter in Bilingual Erziehen: Einflussfaktoren auf die Sprachentwicklung

Zurück in Bilingual Erziehen zu: Entwicklung der Sprache