Lesen und Schreiben

Die dritte Phase „Lesen und Schreiben“ umfasst das sechste bis neunte Lebensjahr eines Kindes, und somit die ersten Schuljahre. Das Kind beherrscht schon die mündliche Sprache und die grundlegenden grammatikalischen Strukturen. Jetzt lernt das Kind die schriftliche Sprachform. Das Erlernen des Lesens und des Schreibens beherrschen somit diese Phase. Ein achtjähriges Kind hat schon ein Vokabular von 17.000 Wörtern und beherrscht ca. 80% der Grammatik.

Um das Lernen des Lesens und Schreibens eines Kindes und insgesamt seine weitere Sprachentwicklung in dieser Phase zu unterstützen, wird Eltern das folgende empfohlen:

  • Sich Zeit zu nehmen für ausführliche Gespräche mit dem Kind
  • Dem Kind mit Aufmerksamkeit zuzuhören
  • Dem Kind Geschichten zu erzählen und ihm vorzulesen
  • Das Kind zu animieren, Geschichten zu lesen
  • Das ABC beizubringen, beispielsweise durch Spiele, Puzzle, Magnetbuchstaben, Lernbücher etc.
  • Gemeinsam Glückwunschkarten zu schreiben, z.B. bei Geburtstagen, Weihnachten etc.
  • Gemeinsam mit dem Kind altersgerechte Computerspiele zu spielen, die Lesen und Schreiben fördern
  • Hilfe von Dritten in Anspruch zu nehmen, wie z.B. (bilinguale) Schulen oder Privatunterricht
  • Gemeinsam zu kochen
  • „Experimente“ durchzuführen und gemeinsame „Abenteuer“ mit dem Kind zu erleben
  • Ausflüge zu unternehmen, die Kindern ein bestimmtes Vokabular erweitern (z.B. im Museum, im Zoo, im Fußballstadium)

In dieser Phase ist es wichtig, auf mögliche Problemstellungen wie Legasthenie zu achten. Bei Bedenken und Problemen sollte man auf jeden Fall den Kinderarzt aufsuchen und das Kind untersuchen lassen. Ein Sprachtherapeut oder auch ein Hals-Nasen-Ohrenarzt können hinzugezogen werden.

Lernen zu Lesen und Schreiben ist der Erfolgsschlüssel der bilingualen Kinder. Dank dieses Schlüssels können Kinder allein auf eine kontinuierliche Art und Weise sich sprachlich weiter entwickeln.

Besuchen Sie unseren Shop. Wir bieten eine große Auswahl an Produkten, Kinderbüchern, CDs, DVDs und Spiele, die das Erlernen einer Sprache für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren fördern. Wir empfehlen Ihnen insbesondere die Kategorie „ABC“.

Wir empfehlen Ihnen auch die Kategorie „ABC“ in unserem Abschnitt Links.

Weiter in Bilingual Erziehen: Phase 4: Sprache als Lerninstrument

Zurück in Bilingual Erziehen zu: Entwicklung der Sprache