Über uns

Bilingual Erziehen ist ein Angebot, eine Platform für die zwei- und mehrsprachige Erziehung in deutsch zu bieten. Diese Seite ist eine Initiative von  Rosario Then de Lammerskötter.

Frau Dr. Rosario Then de Lammerskötter ist eine venezolanische Rechtsanwältin, Doktor der juristischen Fakultät der Universität Hamburg, sie ist verheiratet und lebt in Deutschland. Sie ist ebenfalls Mutter von zwei Kindern, die mit spanisch und deutsch aufwachsen und mit englisch als dritter Sprache.

Mein Interesse an der zwei- und mehrsprachigen Erziehung erwachte während der Schwangerschaft meines ersten Sohnes und intensivierte sich nach den Geburt meiner Tochter. Um mich weiter über dieses Thema zu informieren, bin ich auf die Suche nach entsprechenden Büchern, Anschaungsmateralien und Webseiten ins Internet gegangen.

Die Sprachentwicklung meiner Kinder gab den Anstoß zu dieser Initiative. Durch die intensive Beschäftigung mit diesem Thema und durch die tägliche Herausforderung der Sprachförderung meiner Kinder, möchte ich für interessierte Eltern eine Platform für zwei- und mehrsprachige Erziehung errichten, die ihnen in den verschiedenen Phasen der Sprachentwicklung ihrer Kinder eine Hilfestellung bietet“.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Webseite bewerben, sei es über einen Link auf unsere Seite, durch Mund-zu-Mund-Propagana, oder aber durch Weiterleitung unseres Flyers. Dieser Flyer kann heruntergeladen und ausgedruckt (oder natürlich auch elektronisch verschickt) werden.

Download des Flyers: flyer-bilingual-erziehen1

Möglicher Text für einen Link:

Bilingual Erziehen ist eine Webseite für Eltern, die Ihre Kinder zweisprachig oder mehrsprachig erzielen. Auf der Webseite finden sich Informationen, Ratschläge, Links und viele Produkte, die für die Stimulierung einer Sprache von Bedeutung sind.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung !

Impressum:

Dr. Rosario Carolina Then de Lammerskötter

Karstenstr. 7d

22587 Hamburg

Info [at] bilingual-erziehen [punkt]de

Haftung für Links: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass jeder durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Internetpräsenz und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz publizierten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns veröffentlichten Banner und Links führen.